43 660 3453379 markus.linordner@gmx.at

Gernot Kendo Linz

Wir sind Familie!

2001 habe ich, mit einigen mir damals Unbekannten, KendoLinz gegründet und schnell die Bedeutung von Familie neu definiert. Dank des dort erfahrenen Zusammenhalts konnten wir uns in all den Jahren in viele Bereiche vorwagen, die vorher undenkbar waren. Kendo, die japanische Schwertkampfkunst lebt sehr stark von ihrem familiären Zusammenhalt. Wie eine Familie, die zwar nicht immer einer Meinung ist, aber doch weiß was sie aneinander hat und in diesen bewegten Zeiten zusammenhält.

Als wir vom Veranstalter Peter Hufnagl eingeladen wurden, bei Family&Friends unseren Teil bei zu tragen, war es uns sogleich eine große Ehre Kendo in den Dienst einer guten Sache zu stellen. Die Veranstaltung Family&Friends hat unseren Begriff von Familie erneut erweitert und wir Kendoka fühlen uns gut darin aufgehoben. Wir wissen auch, dass es schlichtweg das Richtige ist, unseren Teil dazu bei zu tragen. Wir sind alle Teil der Art Homo Sapiens, ja das ist unsere Familie und wir stellen uns als Familienmitglied namens Kendo mit größter Freude in den Dienst dieser außergewöhnlichen Sache!

Möge es uns 2014 erneut gelingen, dass wir als Familie neue Freunde gewinnen und in Zeiten vermehrter Gefühlskälte ein paar Herzen dauerhaft erwärmen!

„ganbatte kudasai!“ (japanisch „Lass uns unser Bestes geben!“

Gernot Almesberger

KendoLinz

……………………..

INFO zu mir…

Gernot Almesberger, 3.dan Kendo, Jahrgang 1970

Gründungsmitglied KendoLinz,

Kindertrainer, Mentaltrainer des KendoNationalteams

ehem. Mitglied des KendoNationalteams

Secretary General Austrian Kendo Association

ehem. Junioren Staatsmeister in Degen

ehem. Junioren Landesmeister in Florett